Radfahrer stürzt über Motorhaube

Polizeimeldung vom 05.11.2019
Steglitz-Zehlendorf

Nr.2643
Bei einem Verkehrsunfall in Lankwitz erlitt gestern Mittag ein Radfahrer schwere Verletzungen. Nach Zeugenaussagen soll der 69-Jährige gegen 12.30 Uhr, ohne auf den Verkehr zu achten, von einem Parkweg in der Wedellstraße auf die Fahrbahn gefahren sein. Ein 68-jähriger Autofahrer führte mit seinem Suzuki zwar noch eine Gefahrenbremsung durch, konnte einen Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer über die Motorhaube stürzte, jedoch nicht mehr verhindern. Ein Notarzt musste den Schwerverletzten vor Ort behandeln. Anschließend brachten Rettungskräfte den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.