Kinder mit Glasflaschen beworfen

Polizeimeldung vom 19.09.2019
Spandau

Nr.2266
Weil ihr die spielenden Kinder zu laut waren, hat eine betrunkene Frau in Haselhorst gestern Abend zwei Glasflaschen vom Balkon ihrer Wohnung in der Ruth-Stephan-Straße geworfen. Zeugen hatten gegen 19.20 Uhr die Polizei verständigt, nachdem die Weinflaschen die Kinder nur knapp verfehlt hatten. Gegenüber der wenig später eintreffenden Polizei äußerte die 66-Jährige, sie habe nur für Ruhe sorgen wollen. Eine freiwillige Atemalkoholkontrolle ergab bei ihr einen Wert von 1,8 Promille. Gegen die Frau wird jetzt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.