Hotel überfallen

Polizeimeldung vom 09.07.2019
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 1681
Ein Hotel ist in der vergangenen Nacht in Mariendorf überfallen worden. Gegen 2 Uhr betrat ein Maskierter das Hotel in der Säntisstraße, ging zum Empfangstresen und forderte Geld von der 37 Jahre alten Angestellten. Nachdem sie das Geld übergeben hatte, flüchtete der Räuber. Die Mitarbeiterin erlitt einen Schock und wurde am Ort von Rettungskräften behandelt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 hat die Ermittlungen übernommen.