Nach Messerstich in Klinik – Festnahme eines Tatverdächtigen

Polizeimeldung vom 04.07.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 1630
In den frühen Morgenstunden stach heute ein Mann in einem Club in Charlottenburg auf einen 28-Jährigen ein. Bislang vollkommen unklar ist der Grund für die Tat, die sich in dem Lokal in der Joachimsthaler Straße gegen 4.45 Uhr zugetragen hat. Der Schwerverletzte kam mit alarmierten Rettungskräften in eine Klinik, in der er notoperiert werden musste. Lebensgefahr besteht dem Vernehmen nach derzeit nicht. Polizistinnen und Polizisten nahmen kurz nach der Tat einen 22 Jahre alten Mann fest und übergaben ihn an die Kriminalpolizei der Direktion 2. Ob es sich bei dem Festgenommenen tatsächlich um den Täter handelt, ist nun unter anderem Teil der Ermittlungen.