Feuer in Musikclub

Polizeimeldung vom 15.06.2019
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 1448
Heute Morgen brannte es in Kreuzberg. Gegen 8.15 Uhr bemerkte ein Gast in dem Musikclub in der Straße Am Flutgraben Flammen in einem Gastraum. Alarmierte Kräfte der Berliner Feuerwehr brachten den Brand unter Kontrolle und löschten diesen. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich noch circa 100 Personen in dem Club, die teils selbstständig und teils unter Polizeibegleitung die Räumlichkeiten verließen. Zwei Personen mussten von der Feuerwehr aus dem Club evakuiert werden. Verletzt wurde niemand. Aufgrund des Einsatzes der Feuerwehr und der Polizei kam es am Einsatzort für rund drei Stunden zu Einschränkungen im Bus-, Straßen- und Schiffsverkehr. Die Ursache des Brandes ist bislang unklar und Gegenstand der Ermittlungen, die ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin übernommen hat.