Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 23.05.2019
Treptow-Köpenick

Nr. 1217
Zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus kam heute Vormittag eine Seniorin nach einem schweren Verkehrsunfall in Adlershof. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr gegen 9.30 Uhr eine 29-jährige Autofahrerin die Dörpfeldstraße in Richtung Ottomar-Geschke-Straße. Plötzlich soll eine 80-jährige Frau zwischen verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen, von links kommend, die Fahrbahn der Dörpfeldstraße betreten haben. Die BMW-Fahrerin erfasste die Fußgängerin. Alarmierte Rettungskräfte brachten die schwer verletze Seniorin in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin stand unter dem Eindruck des Geschehenen.