Sachbeschädigung an Wahlkreisbüro

Polizeimeldung vom 05.05.2019
Lichtenberg

Nr. 1057
Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht Fensterscheiben eines Wahlkreisbüros einer Partei im Ortsteil Fennpfuhl. Gegen 2.30 Uhr hörten Anwohner der Buggenhagenstraße laute Knallgeräusche und riefen die Polizei. Die alarmierten Beamten stellten insgesamt zehn gesprungene Fensterscheiben zu den Büroräumen und mehrere Kleinpflastersteine in der Nähe fest. Die weiteren Ermittlungen zu der Sachbeschädigung hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen.