Fußgänger schwer verletzt

Polizeimeldung vom 20.04.2019
Steglitz-Zehlendorf

Nr. 0943
Ein Autofahrer erfasste heute Vormittag einen Fußgänger in Lichterfelde. Nach den bisherigen Erkenntnissen überquerte der 79-jährige Mann bei Grün die Ampel von der Klingsorstraße kommend in Richtung Augustastraße. Der 22-jährige Autofahrer war gegen 10.45 Uhr mit einem VW unterwegs und wollte vom Augustaplatz kommend nach links in den Hindenburgdamm abbiegen. Dabei erfasste er den Fußgänger. Der Senior erlitt einen offenen Bruch am Bein und wurde durch Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr in eine Klinik gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt.