Brennender Transporter

Polizeimeldung vom 23.03.2019
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 0684
Bei einem Feuer heute früh in Tempelhof wurde ein Fiat Ducato fast vollständig zerstört. Gegen 5.30 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Anwohner in der Burgemeisterstraße, dass ein geparktes Mietfahrzeug brannte und alarmierte daraufhin Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer, konnten aber eine starke Beschädigung der Fahrerkabine nicht verhindern. Durch die Hitzeentwicklung wurden ebenfalls Teile der Verglasung des Mehrfamilienhauses in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin hat die weiteren Ermittlungen übernommen.