Auto umgeworfen und Hauseingänge beschmiert

Polizeimeldung vom 17.02.2019
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 0409
In der vergangenen Nacht kam es zu mehreren Sachbeschädigungen in Friedrichshain. Gegen 1 Uhr alarmierte eine aufmerksame Anwohnerin die Polizei in die Rigaer Straße, da sie dort beobachtet hatte, wie aus einer etwa zehnköpfigen Gruppe heraus drei Unbekannte einen dort abgestellten Smart angriffen und auf die Seite kippten. Anschließend flüchteten die Personen über die Liebigstraße in Richtung Bänschstraße. Im Zuge der Anzeigenaufnahme wurden noch diverse Farbschmierereien in umliegenden Hauseingängen bemerkt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.