Fußgänger bei Unfall verletzt

Polizeimeldung vom 22.12.2018
Pankow

Nr. 2672
Bei einem Unfall gestern am frühen Nachmittag in Französisch Buchholz ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 20-Jähriger gegen 14.10 Uhr mit einem Renault in der Pasewalker Straße in Richtung Galenusstraße unterwegs und erfasste in Höhe Margaretenaue den 34-Jährigen, der von links zwischen im Gegenverkehr wartenden Fahrzeugen hervor trat. In der Folge schleuderte der Passant auf die Fahrbahn. Rettungssanitäter brachten ihn mit Kopf-, Arm-, Bein- und Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernahm die Unfallbearbeitung.