Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 09.11.2018
Steglitz-Zehlendorf

Nr. 2352
Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Zehlendorf wurde ein 32-jähriger Kradfahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 75-Jährige gegen 16.25 Uhr die Onkel-Tom-Straße in Richtung Koenigsallee. Beim Linksabbiegen mit ihrem Renault in den Escherhauser Weg stieß sie mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen. Dieser stürzte von seiner BMW und zog sich schwere Verletzungen am Oberkörper zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten den 32-Jährigen zur stationären Behandlung in eine Klinik.