Verdächtiges Quartett festgenommen

Polizeimeldung vom 12.10.2018
Mitte

Nr. 2145
Zivilfahnder des Landeskriminalamtes nahmen gestern Morgen eine mutmaßliche Diebesbande in Mitte fest. Die Einsatzkräfte des Fachkommissariats für Taschendiebstahl bemerkten gegen 8.40 Uhr eine Gruppe von vier Männern, die sich auffällig in mehrere Hotels im Bereich Karl-Liebknecht-Straße/Dircksenstraße begaben, und sahen dass sie in einem der Häuser eine abgelegte Tasche eines Gastes in einem Frühstücksraum entwendeten. Die Beamten nahmen die vier mutmaßlichen Mitglieder der Bande in der Nähe des Hotels fest, fanden bei einem von ihnen die gestohlene Tasche und gaben sie dem Eigentümer zurück. Die Festgenommenen im Alter von 27, 48, 63 sowie 69 Jahren wurden dem Fachkommissariat überstellt und sollen heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.