Vermisste Frau wieder da

Polizeimeldung vom 30.07.2018
Pankow

Nr. 1591
Die vermisste 52-Jährige ist wieder da. Polizisten des Abschnitts 13 entdeckten die Frau bereits am vergangenen Freitagabend in Französisch Buchholz und brachten sie in ein Krankenhaus. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut.

Erstmeldung Nr. 1555 vom 24. Juli 2018: Frau vermisst – Polizei bittet um Mithilfe
Die Polizei Berlin bat um Mithilfe bei der Suche nach einer Frau, die seit dem 19. Juli 2018 vermisst wurde. Die 52-Jährige ist suizidgefährdet und benötigt Medikamente. Gegen 13 Uhr verließ sie das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus in der Gartenstraße in Weißensee. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihr. Die bisherigen Ermittlungen und Suchmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.