Radfahrer stürzt nach Zusammenstoß

Polizeimeldung vom 13.07.2018
Pankow

Nr. 1483
In Prenzlauer Berg wurde heute Morgen ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Audi gegen 8.15 Uhr die Ostseestraße in Richtung Michelangelostraße und bog dort nach links in die Greifswalder Straße ab. Dabei erfasste der Autofahrer den ihm entgegenkommenden 65-jährigen Radfahrer, der die Michelangelostraße in Richtung Ostseestraße befuhr. Durch den Zusammenstoß und den Sturz erlitt der 65-Jährige schwere Kopfverletzungen und wurde durch einen Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.