Einbruch misslang

Polizeimeldung vom 11.07.2018
Reinickendorf

Nr. 1468
Nach einem Einbruch in der Nacht in Reinickendorf nahmen Polizisten zwei Jugendliche fest. Nach den bisherigen Erkenntnissen schlugen die beiden gegen 3 Uhr die Scheibe eines Schnellrestaurants am Kurt-Schumacher-Damm ein und verschafften sich dadurch Zutritt. Alarmierte Polizisten nahmen den 16- und den 17-Jährigen, die sich bereits bis in das Büro vorgearbeitet hatten, in dem Lokal fest. In einem Polizeigewahrsam musste sich das Duo erkennungsdienstlichen Behandlungen unterziehen, danach wurden sie wieder entlassen. Das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 1 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.