Nach Unfall geflüchtet

Polizeimeldung vom 09.07.2018
Treptow-Köpenick

Nr. 1449
Gestern Abend stürzte ein Radfahrer in Köpenick, nachdem ihn ein unbekannter Autofahrer anfuhr und anschließend flüchtete. Gegen 19 Uhr, so die Aussagen des 31 Jahre alten Mannes, sei er mit seinem Fahrrad auf der Wendenschloßstraße in Richtung Müggelheim unterwegs gewesen. Plötzlich habe er einen Schlag im Rücken verspürt, der möglicherweise von einem Außenspiegel stammen könnte. Anschließend habe ihn ein weißer Wagen überholt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Radler unter anderem mit einer Fraktur zur stationären Behandlung in eine Klinik.