Falschparker kontrolliert

Polizeimeldung vom 13.01.2018
Mitte

Nr. 0098
Gestern Nachmittag kontrollierten Beamte des Verkehrsdienstes gemeinsam mit Mitarbeitern des Ordnungsamtes Mitte sogenannte „Zweitereihe-Parker“ in Gesundbrunnen. In der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr waren die Beamten in der Müllerstraße, Reinickendorfer Straße, Badstraße, Prinzenallee und Schwedenstraße unterwegs. Insgesamt kontrollierten sie 194 Kraftfahrzeuge und schrieben unter anderem drei Strafverfahren wegen fehlender Haftpflichtversicherung, 148 Ordnungswidrigkeitenanzeigen und schleppten zwei Autos ab.