Fußgängerin angefahren

Polizeimeldung vom 03.01.2018
Marzahn-Hellersdorf

Nr. 0023
Schwere Verletzungen erlitt heute Morgen eine 31 Jahre alte Fußgängerin in Hellersdorf. Nach derzeitigen Erkenntnissen überquerte die Frau gegen 7.45 Uhr die Fahrbahn der Hellersdorfer Straße bei „Grün“ und wurde hierbei von dem Renault einer 81-Jährigen erfasst, die aus Richtung Gülzower Straße kam und bei „Rot“ gefahren sein soll. Rettungskräfte brachten die verletzte Fußgängerin in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt.