Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Lokal beraubt

Polizeimeldung vom 28.11.2022

Reinickendorf

Nr. 2274
Zwei bislang unbekannte Männer beraubten vergangene Nacht ein Lokal in Reinickendorf. Gemäß Zeugenaussagen betraten die beiden Männer gegen 23 Uhr die Bar an der Provinzstraße, wobei einer der beiden Männer dabei mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet war und diese auf eine 41-jährige Angestellte hinter dem Tresen richtete. Zügig ging der Bewaffnete ebenfalls dort hin und öffnete eine Kassenlade. Aus dieser entnahm er ein Portemonnaie und einen Münzbehälter. Mit der Beute flüchteten die beiden mutmaßlichen Räuber anschließend in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand. Die weiteren Ermittlungen übernahm das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 (Nord).