Überfall auf Geldtransporter

Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter in der Uhlandstr. bittet die Polizei Berlin Fotos und Videodateien zu übersenden. Dies kann ohne Angaben zur eigenen Person, also anonym, erfolgen.

Das Landeskriminalamt Berlin hat hierzu ein Hinweisportal eingerichtet.

Fahrgast öffnet Autotür- Radfahrerin verletzt

Polizeimeldung vom 16.05.2022

Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 1043
Gestern Abend wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen und Aussagen fuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Fahrrad gegen 20.15 Uhr auf dem Fahrradschutzstreifen die Kantstraße in Richtung Joachimsthaler Straße entlang. Als zeitgleich ein 40-jähriger Fahrgast eines auf der rechten Fahrspur haltenden Taxis die rechte hintere Autotür geöffnet haben soll, um aus dem Fahrzeug auszusteigen, kam es zur Kollision. Die Radfahrerin prallte gegen die Autotür und stürzte mit ihrem Fahrrad zu Boden. Dabei wurde sie am Kopf verletzt und erlitt Lungenverletzungen sowie eine Rippenfraktur. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Verletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 (West) hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen übernommen.