Nach Zusammenstoß geflüchtet

Polizeimeldung vom 21.09.2021
Neukölln

Nr. 2098
Einsatzkräfte des Abschnitts 48 erhielten gestern Vormittag Kenntnis über einen Verkehrsunfall in Britz. Ersten Informationen zufolge soll eine 79-jährige Radfahrerin gegen 10.20 Uhr den Radweg des Buckower Damms in Richtung Gutschmidtstraße befahren haben, als es aus bislang ungeklärten Gründen auf Höhe der Einmündung Alt-Britz zum Zusammenstoß mit einem ihr entgegenkommenden E-Scooter-Fahrer kam. In Folge der Kollision fiel die Seniorin zu Boden und verletzte sich dabei schwer am Bein. Der Rollerfahrer flüchtete. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus, in dem sie zur stationären Behandlung ihres Oberschenkelhalsbruchs verblieb. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen übernahm das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd).