Mehrere Fahrzeuge in Flammen

Polizeimeldung vom 12.09.2021
Pankow

Nr. 2038
Anwohner alarmierten vergangene Nacht Feuerwehr und Polizei nach Weißensee. Dort bemerkten sie gegen 23.45 Uhr mehrere in Flammen stehende Autos auf einem Parkplatz an der Meyerbeerstraße. Die eingetroffenen Brandbekämpfer löschten die beiden ungefähr 30 Meter voneinander entfernten Brandherde, die jeweils von einem BMW ausgingen. Fünf weitere Fahrzeuge, ein VW, ein Renault, zwei Fiat und ein Nissan, wurden durch die Flammen oder die Hitzewirkung ebenfalls stark beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.