Inhaltsspalte

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 01.05.2021
Neukölln

Nr. 0945
Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Buckow wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.
Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr der 35-jährige Fahrer einer Augusta gegen 19 Uhr in der Rudower Straße in Fahrtrichtung Neuköllner Straße. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache musste der Motorradfahrer stark abbremsen und verlor hierbei die Kontrolle über sein Krad. Im weiteren Verlauf schleuderte die Augusta gegen das Fahrzeug eines 53-jährigen Taxifahrers, der zu diesem Zeitpunkt wenden wollte und beschädigte anschließend noch zwei weitere Pkw. Der 35-Jährige kam schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 führt die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang.