Praktika für Berufsinteressierte

Zusammenarbeit
Bild: drubig-photo/Fotolia.com

Achtung!

Die Polizei Berlin bietet Berufsinteressierten, Studierenden verschiedenster Studienrichtungen und Auszubildenden die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Auch Schülerinnen und Schüler die das 16. Lebensjahr vollendet haben und die außerhalb eines Betriebspraktikums die Polizei Berlin kennenlernen wollen, können sich um einen Praktikumsplatz bewerben.

Sie können bei uns unterschiedliche Aufgabenfelder der Schutz- und Kriminalpolizei sowie der Polizeiverwaltung kennenlernen. Neben diesen klassischen Bereichen der Polizei sorgen aber auch rund 5.500 Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Berufs- und Fachrichtungen dafür, die Sicherheit Berlins zu gewährleisten und die vielfältigen Aufgaben der Hauptstadtpolizei zu erfüllen. So beschäftigt die Polizei Berlin u.a. auch Ärzte und Ärztinnen, Arzthelferinnen und Arzthelfer, Sachverständige für die klassische und naturwissenschaftliche Kriminaltechnik, IT-Spezialistinnen und –Spezialisten, technische Assistentinnen und Assistenten, Mechatronikerinnen und Mechatroniker und viele weitere Berufsgruppen. Durch ein Praktikum haben Sie die Möglichkeit, aus erster Hand zu erfahren, wie die Arbeit der Polizei aussieht und ob die hier gestellten Anforderungen mit Ihren bisherigen Vorstellungen übereinstimmen.

Folgende Praktika können wir leider nicht anbieten:

  • Schulbegleitende Langzeit-Praktika (z. B. OSZ)
  • Praktika der Studienrichtungen Sicherheitsmanagement, Wirtschaftspsychologie, Psychologie
Ein großes rotes Ausrufezeichen auf einem weißen Hintergrund
Bild: M. Schuppich / Fotolia.com
  • Die Bewerbungsfrist endet 3 Monate vor Praktikumsbeginn.
  • Um einen der begehrten Praktikumsplätze erhalten zu können, müssen Sie einen einwandfreien Leumund vorweisen können.

Für Ihre Bewerbung benötigen wir zusätzlich zur Onlinebewerbung

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse bzw. des Abschlusszeugnisses
  • Qualifikationen / ggf. Immatrikulationsbescheinigung
  • Studien-, Ausbildungs- bzw. Praktikumsordnung

Informationen zum Bewerbungsverfahren

  • Die von der Polizei Berlin angebotenen Praktikumszeiträume können Sie im Onlinebewerbungsportal einsehen.
  • Für Ihre Bewerbung benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse und einen Internetzugang. Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Spam-Filter unsere E-Mails nicht „aussortiert“ und Ihr E-Mail-Postfach nicht überfüllt ist.
  • Wir empfehlen die Verwendung einer E-Mail-Software (MS Outlook, Windows Mail, Mozilla Thunderbird o.ä.) und die Einstellung der HTML-Ansicht für eingehende E-Mails, da einige unserer E-Mails in diesem Format versandt werden und ansonsten möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

Verfahrensablauf:

  • Über den am Ende dieser Seite eingestellten Link gelangen Sie zum Onlineportal. Nach dem Ausfüllen und Versenden des Registrierungsformulars erhalten Sie Ihre Zugangsdaten (Kennung und Passwort) für die eigentliche Online-Bewerbung und eine Einverständniserklärung, die bei minderjährigen Bewerberinnen und Bewerbern durch die Erziehungsberechtigten zu unterschreiben ist, an Ihre E-Mail-Adresse gesandt. Bitte achten Sie darauf, Ihre Daten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, korrekt anzugeben. Die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ist per E-Mail (eingescannt oder abfotografiert) zurück zu senden.
  • Mit den Zugangsdaten können Sie sich dann auf der Bewerbungsplattform einloggen und gelangen anschließend auf die Startseite der Online-Bewerbung. Die Einträge in die Online-Bewerbung können jederzeit gespeichert werden. Ihre Bewerbung können Sie absenden, wenn alle Angaben vollständig sind. Dieses muss jedoch spätestens mit Ende der Bewerbungsfrist erfolgen, die der jeweiligen Ausschreibung im Bewerbungsportal entnommen werden kann, um im Auswahlprozess berücksichtigt werden zu können.

Über den nachfolgend eingestellten Link können Sie den Bewerbungsvorgang beginnen:

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

  • Der Polizeipräsident in Berlin
    Serviceeinheit Personal
    Personalmanagement
    Praktikantenkoordination
    SE Pers C 2121

    Ansprechpartner:
    Frau Ehrenfeld
    Tel.: (030) 4664-793231
    Fax: (030) 4664-793296
    E-Mail