Kottbusser Tor

Kottbusser Tor
Kottbusser Tor
Bild: BA FK

Der von den Anwohnern liebevoll “Kotti” genannte Platz ist das Herzstück des multikulturellen Kreuzbergs. Die Vielfalt des Gebietes stellt sich unter anderem in dem Nebeneinander von Moschee und Synagoge, Stadtbücherei und benachbartem Kreuzbergmuseum, Seniorenwohnhaus, Jugendwerkheim, Kindertagesstätten und Schulen, kleinen Galerien, Ateliers und alternativen kulturellen Einrichtungen sowie vielen sozialen Einrichtungen dar.

Das Kottbusser Tor ist als Gebiet des multikulturellen Zentrums zu betrachten in dem eine Verflechtung von Wohnen und Arbeiten besonders ausgeprägt ist. Rund um den Platz bieten ca. 164 Läden ihre Waren an.

Verkehrsanbindung
U-Bahn: Linien U1, U8, U12 Kottbusser Tor