Benötigte Unterlagen für die Kostenübernahme von Verhütungsmitteln

Bitte nicht vergessen!

(Zu berücksichtigen sind auch Einkünfte vom Ehemann oder Partner bei mehr als 1 Jahr Lebenspartnerschaft)

  • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • Mietvertrag mit der aktuellen Bruttokaltmiete
  • Aktuelle Kontoauszüge lückenlos mindestens 4 Wochen
  • Rezept
Bei Leistungen nach dem ALG II, SGB XII und AsylbLG:
  • aktueller Bescheid
  • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • Rezept

Bitte das Rezept vor dem Einlösen erst von uns abstempeln lassen!