Bürgeramt - Terminvergabe

Computertaste mit dem Text "Termin vereinbaren"
Bild: momius - Fotolia.com

Für die Bearbeitung Ihres Anliegens bitten wir Sie, einen Termin zu buchen, möglichst unter Angabe aller Ihrer Anliegen!

Terminbuchungen sind sowohl

  • über das Internet für alle Berliner Bürgerämter,
  • telefonisch über die Servicenummer 115 und
  • im Einzelfall vor Ort im Bürgeramt möglich. Können Sie den Termin nicht wahrnehmen, denken Sie bitte an eine Absage.

Notfallkunden

Nachgewiesene dringliche Angelegenheiten (Notfallkunden) werden noch am Tag Ihrer Vorsprache in jedem Berliner Bürgeramt, verbunden mit einer Wartezeit, bearbeitet.

Dienstleistungen OHNE Terminvereinbarung

  • Erstbeantragung und Verlängerung von BerlinPässen
  • Abholung von ausgestellten Personalausweisen, Reisepässen und Führerscheinen
  • Annahme von Anträgen auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines
  • Annahme von Wohngeldanträgen
  • Abgabe von Fundsachen
  • Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlungen und Melderegisterauskünften
  • Antrag auf Parkraumvignetten
  • Beantragung von Melderegisterauskünften
  • Personal oder Reisepassverlust melden

Zahlung mit EC-Karte/Girocard

Kleines graues elektronische Gerät zur elektronischen Bezahlung mit Geldkarte und schwarz gekringelten Stromkabel auf weißem Hintergrund
Bild: B. Wylezich - Fotolia.com

Im Bereich Amt für Bürgerdienst ist die Zahlung nur mit EC-Karte/Girocard, MasterCard, Maestro- und VISA-Karte jeweils mit PIN möglich. Sollten Sie nicht im Besitz einer entsprechenden Karte sein, haben Sie die Möglichkeit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darauf hinzuweisen und die Barzahlung am sogenannten Sonderarbeitsplatz vorzunehmen.

Bitte informieren Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor der Bearbeitung Ihres Anliegens, dass Sie nicht im Besitz einer EC-Karte/Girocard sind.

Auszug aus der Arbeitsanweisung der Zahlstelle

PDF-Dokument (28.2 kB)