Inhaltsspalte

Wahlraum gesucht!

Um Wahlen und Abstimmungen ordnungsgemäß durchzuführen sucht das Bezirkswahltamt Friedrichshain-Kreuzberg Wahlräume.

Welche Einrichtungen können ihre Räume als Wahlräume zur Verfügung stellen?

Jede Einrichtung, die sich im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg befindet. Die Kriterien zur Einrichtung und zur Eignung Ihres Objektes besprechen wir mit Ihnen gerne vor Ort. Wenn Sie Interesse haben Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bezirkswahlamtes für ein Gespräch zur Verfügung.

Wie lange muss ich meine Einrichtung/Räume zur Verfügung stellen?

Eine Woche vor der Wahl
  • Abstimmung mit dem Wahlvorstand (Gespräch ca. 1 Stunde)
  • Anlieferung Wahlurnen/Wahlkabinen und ggf. Tische und Stühle (vorherige Abstimmung)
Am Wahltag
  • von ca. 06:45 Uhr bis zur Beendigung der Auszählung
1 – 3 Tage nach der Wahl
  • Abholung Wahlurnen/Wahlkabinen und ggf. Tische und Stühle (vorherige Abstimmung)

Zwischen Ihre Einrichtung und dem Bezirkswahlamt wird eine Vereinbarung zur Nutzung abgeschlossen. Einzelheiten werden in der Vereinbarung geregelt.

Welche Aufgaben habe ich als Eigentümer der Einrichtung?

  • Bereitstellung eines Ansprechpartners für uns
  • Sicherstellung der Aufgaben eine Woche vor Wahl bis 1 – 3 Tage nach der Wahl
  • Öffnung und Schließung des Objektes am Wahltag gemäß Vereinbarung

Sie haben die Möglichkeit am Wahltag als Wahlhelferin und Wahlhelfer zur Verfügung zu stellen und somit am Wahltag vor Ort zu sein. Nähre Informationen zur Tätigkeit als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer finden Sie hier.

Wird die Bereitstellung der Einrichtung/Räume bezahlt?

Die Bereitstellung der Einrichtung/Räume ist freiwillig. Daher ist das Bezirkswahlamt für jede Unterstützung dankbar.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
Bezirkswahlamt
Frankfurter Allee 35/37
10247 Berlin
Tel.: 90298-2026, -2012, -3020
E-Mail