Inhaltsspalte

Stadtbibliothek bietet digitale Hausaufgabenhilfe

Pressemitteilung Nr. 22 vom 29.01.2021

Die Stadtteilbibliothek Adalbertstraße bietet Friedrichshain-Kreuzberger Schüler*innen jedes Alters ab sofort digitale Hausaufgabenhilfe zur Unterstützung im Homeschooling. Eine der Hausaufgabenbetreuerinnen ist immer montags bis freitags zwischen 16 und 18 Uhr für Fragen rund um die schulischen Aufgaben per Videochat erreichbar.

Schüler*innen können kostenlos und ohne Voranmeldung über die digitale Plattform „Jitsi“ Kontakt zu den Hausaufgabenbetreuerinnen aufnehmen. Hierfür verwenden Sie folgenden Link. Bei Fragen sind die Kolleginnen der Bibliothek außerdem telefonisch unter 030-50585225 zu erreichen.

„Ich danke unserer Bibliothek für die Initiative und das Engagement für mehr Bildungsgerechtigkeit. Denn die Voraussetzungen, die Schüler*innen für Bildungserfolg haben, sind sehr unterschiedlich. Das Homeschooling ist eine besondere Herausforderung, denn nicht alle Kinder und Jugendlichen bekommen dabei zu Hause die Unterstützung, die sie benötigen. Die Stadtbibliothek zeigt einmal mehr, dass sie ein wichtiger dritter Ort für unsere Gesellschaft ist, dessen Aufgabe weit über den Verleih von Medien hinausgeht“, erklärt Kulturstadträtin Clara Herrmann.

Ansprechpartner*innen

Sara Lühmann
Pressesprecherin
Telefon: (030) 90298-2843

Dominik Krejsa
Mitarbeiter Pressestelle
Telefon: (030) 90298-2418