Inhaltsspalte

Einsatz für sichere Schulwege: Schwerpunktaktionen des Ordnungsamtes vor Grundschulen

Pressemitteilung Nr. 2 vom 14.01.2019

Friedrichshain-Kreuzbergs Schulkinder sollen sicher zum Unterricht kommen. Dafür hat das Ordnungsamt des Bezirks im Vorjahr zahlreiche Schwerpunktkontrollen durchgeführt. Insgesamt waren die Mitarbeiter*innen des Ordnungsamtes, teilweise gemeinsam mit der Polizei, an 25 Grundschulen zu Schwerpunktaktionen im Einsatz. Dabei wurden insgesamt 3.103 Verkehrsordnungswidrigkeiten angezeigt und 88 Fahrzeuge umgesetzt.

Schulen, vor denen besonders viele Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt wurden, werden auch zukünftig Bestandteil von Schwerpunktaktionen sein. Diese Aktionen werden auch im Jahr 2019 fortgesetzt.

„In meiner Zuständigkeit für das Schul- und Sportamt und das Ordnungsamt ist mir die Sicherheit unserer kleinsten Schülerinnen und Schüler besonders wichtig.“ sagt Andy Hehmke, Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Ordnung, Schule und Sport.

Ansprechpartner
Joachim Wenz
Leiter des Ordnungsamtes

Telefon: (030) 90298-2185
E-Mail: joachim.wenz@ba-fk.berlin.de