Einrichtung weiterer E-Scooter-Stellplätze

31.07.2020

Einrichtung weiterer E-Scooter-Stellplätze
Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann und Jashar Seyfi von Lime
Bild: Sara Lühmann

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann hat am heutigen Freitag gemeinsam mit Lime-Geschäftsführer Jashar Seyfi zwei neue E-Scooter-Stellplätze im öffentlichen Straßenland am Boxhagener Platz eingeweiht. Die Stellplätze auf ehemaligen Kfz-Parkplätzen sind in der Krossener Straße und der Gabriel-Max-Straße entstanden.

Einen weiteren Stellplatz für E-Scooter gibt es bereits in der Bergmannstraße. In diesem Jahr sollen in Friedrichshain-Kreuzberg insgesamt 20 Stellplätze für E-Scooter eingerichtet werden. Auf einem Stellplatz können rund 20 E-Scooter abgestellt werden. Die Standorte für Stellplätze hat das Bezirksamt gemeinsam mit den Anbietern von E-Scootern definiert.

Mit diesem Angebot soll vermieden werden, dass E-Scooter auf Gehwegen abgestellt werden und dort zu Hindernissen für Fußgänger*innen werden.