Fahrradfahrer schwer verletzt

Polizeimeldung vom 11.08.2020
Mitte

Nr. 1877
Gestern Nachmittag wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Mitte schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen wollte eine 30-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Golf gegen 17.45 Uhr vom Märkischen Ufer kommend rechts in Richtung Brückenstraße abbiegen und soll hierbei den 40-jährigen Zweiradfahrer, der die Jannowitzbrücke in Richtung Brückenstraße befuhr, übersehen und erfasst haben. Der 40-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß Kopf- und Schulterverletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.