Seniorin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Polizeimeldung vom 02.08.2020
Spandau

Nr. 1806
Lebensgefährliche Verletzungen erlitt Freitagnachmittag eine Seniorin bei einem Unfall in Siemensstadt. Nach bisherigen Erkenntnissen und Zeugenangaben soll ein 45-Jähriger gegen 17.45 Uhr mit einem Lkw im Popitzweg rangiert haben und erfasste dabei die 94-Jährige, die zwischen geparkten Fahrzeugen hervor auf die Fahrbahn getreten sein soll. Die Seniorin wurden dann unter den Laster gezogen und von diesem überrollt. Mit lebensgefährlichen Verletzungen brachten Rettungskräfte die 94-Jährige in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen, die ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 2 führt.