Mit Drogen auf einem gestohlenen Fahrrad unterwegs

Polizeimeldung vom 29.07.2020
Pankow

Nr. 1783
Einsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag in Prenzlauer Berg einen Mann fest, der im Verdacht steht, mit Drogen zu handeln. Gegen 16 Uhr fiel einer Streife des Polizeiabschnitts 16 in der Kniprodestraße ein Mann auf, der mit seinem E-Bike auf dem Gehweg fuhr. Bei einer anschließenden Kontrolle fanden die Einsatzkräfte in dem mitgeführten Rucksack des Radfahrers diverse Drogen sowie Medikamente, darunter etwa 1.500 Ecstasy-Tabletten und rund ein Kilogramm Marihuana, und nahmen ihn fest. Weiterführende Ermittlungen ergaben zudem, dass das E-Bike, mit dem der mutmaßliche Drogenhändler unterwegs war, gestohlen wurde. Die Einsatzkräfte beschlagnahmten die Gegenstände und übergaben den 47-jährigen Festgenommen einem Fachkommissariat für Drogendelikte beim Landeskriminalamt, das die weiteren Ermittlungen übernahm.