Geldausgabeautomat mit Farbe besprüht

Polizeimeldung vom 25.07.2020
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 1752
Heute früh besprühten Unbekannte einen Geldausgabeautomaten in Friedrichshain mit roter Farbe. Gegen 4.10 Uhr bemerkte ein 44-jähriger Sicherheitsdienstmitarbeiter in der Seumestraße drei Männer dabei, wie diese die Sachbeschädigung begangen. Anschließend flüchteten die Täter mit Fahrrädern vom Ort in Richtung Krossener Straße. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin übernahm die Ermittlungen.