Festnahme nach Fahrzeugaufbruch

Polizeimeldung vom 09.07.2020
Pankow

Nr. 1628
Zivilpolizisten des Abschnitts 13 nahmen heute früh zwei Männer in Pankow fest, die zuvor ein Fahrzeug aufgebrochen hatten. Zunächst beobachteten Zeugen das Duo, als es gegen 3.20 Uhr in der Straße Esplanade die Hecktür eines geparkten Firmenwagens aufbrach und alarmierten die Polizei. Die Beamten konnten die beiden 27-Jährigen auf frischer Tat dingfest machen, nachdem sie bereits diverse Baumaschinen und Werkzeuge in einen VW-Passat verladen hatten. Ihr Auto und das Diebesgut wurden beschlagnahmt, die Festgenommenen der Kriminalpolizei überstellt.