Senior schwer verletzt

Polizeimeldung vom 28.06.2020
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 1562
Bei einem Unfall mit seinem Pedelec ist ein Senior gestern Vormittag in Grunewald schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen und Zeugenangaben befuhr der 78-Jährige gegen 11.30 Uhr mit seinem Zweirad die Havelchaussee vom Grunewaldturm kommend in Richtung Kronprinzessinnenweg, kam in einer Rechtskurve in Höhe Lieper Bucht nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Rettungskräfte brachten den Senior mit Arm-, Bein-, Kopf- und Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die Havelchaussee an der Unfallstelle bis etwa 12.10 Uhr gesperrt. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte hat die Unfallbearbeitung übernommen.