Verdacht der Brandstiftung

Polizeimeldung vom 31.05.2020
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 1347
In der vergangenen Nacht brannte ein Motorroller in Schöneberg vollständig aus. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkte ein Zeuge gegen 2.40 Uhr auf dem Gehweg eine brennende Piaggio und rief die Feuerwehr, welche den Brand löschte. Durch die Hitzeentwicklung wurde ein am Fahrbahnrand geparkter Peugeot leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zur Brandursache, hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen.