Unfall mit drei Radfahrern – einer schwer verletzt

Polizeimeldung vom 21.05.2020
Spandau

Nr.1247
Gestern Nachmittag kam es in Wilhelmstadt zum Zusammenstoß dreier Radfahrer, bei dem einer von ihnen schwere Verletzungen erlitt. Gegen 18 Uhr soll ein 58-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Heerstraße stadteinwärts unterwegs gewesen sein. Dabei fuhr er mutmaßlich entgegengesetzt der vorgesehenen Fahrtrichtung. Zwischen Sandstraße und Wilhelmstraße kamen ihm zwei Radfahrer im Alter von 42 und 59 Jahren entgegen. Durch den Zusammenstoß stürzten der 42-Jährige und der 59-Jährige. Letzterer wurde dabei schwer verletzt und zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Verkehrsunfall führt die Polizeidirektion 2.