Senior von Auto erfasst und schwer verletzt

Polizeimeldung vom 20.05.2020
Neukölln

Nr. 1238
In Britz wurde gestern Nachmittag ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge befuhr ein 39-Jähriger gegen 17 Uhr mit einem Daewoo die Hannemannstraße in Richtung Buschkrugallee und erfasste mit dem Wagen an der Buschkrugallee den 79 Jahre alten Fußgänger, der die Hannemannstraße in Richtung Blaschkoallee überqueren wollte. Der Senior stürzte, erlitt Kopfverletzungen und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht, in dem er stationär behandelt wird. Die weiteren Ermittlungen hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 übernommen.