Nach Einbruch in Büro – Polizei sucht mit Bildern nach einem Tatverdächtigen

Polizeimeldung vom 14.05.2020
Mitte
Bildvergrößerung: Täter 2
Bild: Bekannt

Nr. 1184
Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann, der im Januar dieses Jahres gemeinsam mit einem Komplizen in ein Büro in Mitte eingebrochen ist. In den Abendstunden des 14. Januar 2020 gelangten die Männer durch Aufhebeln der Eingangs- und Bürotüren in ein Bürogebäude in der Zimmerstraße. Zwischen 19 und 21 Uhr entwendeten die sie aus den Räumen von zwei Firmen Smartphones, Tablets und Notebooks mit einem Wert in sechsstelliger Höhe.

Die Kriminalpolizei der Direktion 5 fragt:
• Wer hat verdächtige Beobachtungen am Abend des 14. Januar 2020 gemacht?
• Wer kennt den Gesuchten und/oder kann Angaben zu dessen Identität und/oder Aufenthaltsorten machen?
• Wem wurde die Tatbeute zum Kauf angeboten?

Einer der beiden Tatverdächtigen konnte zwischenzeitlich namhaft gemacht werden.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 5 in der Wedekindstraße 10, 10243 Berlin-Friedrichshain, unter der Telefonnummer (030) 4664-572100, die Internetwache oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.