Festnahme nach Einbruch in Transporter

Polizeimeldung vom 08.04.2020
Mitte

Nr. 0829
Gestern Nachmittag beobachteten Zivilfahnder in Gesundbrunnen in der Prinzenallee, wie ein 19-Jähriger und ein 28-jähriger Mann in auffälliger Weise an Fahrzeuge herantraten, die auf einem Parkplatz eines Supermarktes abgestellt waren. Gegen 16 Uhr soll der Jüngere die Fahrertür eines Mercedes-Benz Sprinters aufgebrochen und eine Jacke aus dem Innenraum entwendet haben. Dabei soll der 28-jährige mutmaßliche Komplize „Schmiere“ gestanden haben. Die Polizisten nahmen den 28-Jährigen fest. Der 19-Jährige flüchtete zunächst, konnte aber durch die Beamten kurze Zeit später in einer Apotheke in der Prinzenallee festgenommen werden. Das Duo wurde zur erkennungsdienstlicher Behandlung in ein Polizeigewahrsam gebracht und der Kriminalpolizei der Direktion 1 übergeben. Die Ermittlungen dauern noch an.