Autos brannten

Polizeimeldung vom 05.04.2020
Mitte

Nr. 0804
In Neukölln brannten in der vergangenen Nacht zwei Autos. Nach bisherigen Ermittlungen hörte ein Anwohner gegen 2.30 Uhr einen lauten Knall, sah daraufhin aus dem Fenster und bemerkte Flammen an einem in der Thomasstraße geparkten Transporter. Noch vor Eintreffen der Feuerwehrkräfte griffen die Flammen auf einen neben dem Transporter geparkten Kia über. Brandbekämpfer löschten die Brände an beiden Fahrzeugen. Die weiteren Ermittlungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin.