Einbruch in Imbiss - Festnahme

Polizeimeldung vom 30.03.2020
Mitte

Nr. 0756

Gestern Mittag wurde ein 33-Jähriger beim Einbruch in einen Imbiss in Mitte beobachtet. Gegen 13.15 Uhr alarmierte die 44-jährige Lebensgefährtin des Betreibers die Polizei, da sich ein Mann Zugang zu dessen Imbiss in der Holzmarktstraße verschaffte. Der 41-jährige Imbissbetreiber stellte den Tatverdächtigen und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei in Schach. Kurz danach nahmen ihn die Einsatzkräfte der Polizei fest. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei der Direktion 5.