Anhänger in Brand gesetzt

Polizeimeldung vom 21.02.2020
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0440
In der vergangenen Nacht brannte in Charlottenburg ein Fahrzeuganhänger. Ein Zeuge bemerkte gegen 2 Uhr ein Feuer auf der Sophie-Charlotten-Straße und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Brandbekämpfer stellten dort einen brennenden Anhänger fest und löschten diesen. Durch das Feuer wurde das Heck des Anhängers stark beschädigt. Eingesetzte Polizeikräfte stellten am Brandort starken Benzingeruch fest und sicherten Spuren, welche den Verdacht der Brandstiftung zulassen. Die weiteren Ermittlungen übernimmt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes.