Hauswand beschmiert

Polizeimeldung vom 20.02.2020
Treptow-Köpenick

Nr. 0432
Gestern Mittag bemerkte eine Mitarbeiterin eines Kiezladens in Alt-Treptow Farbschmierereien mit politischem Hintergrund an der Außenwand des Gebäudes. Gegen 8 Uhr fielen der 46-Jährigen die in verschiedenen Farben geschmierten ca. 150×50 cm großen Worte an der Fassade des Hauses an der Karl-Kunger-Straße auf und sie verständigte die Polizei. Die Schmierereien werden durch die zuständige Wohnungsbaugesellschaft entfernt. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.