Gedenkstein beschmiert

Polizeimeldung vom 17.02.2020
Steglitz-Zehlendorf

Nr. 0407
Gestern Nachmittag stellte eine Passantin in Steglitz um 15 Uhr einen beschmierten Gedenkstein fest. Auf dem sich im Ruth-Andreas-Friedrich-Park befindlichen Stein wurde von bislang Unbekannten ein Hakenkreuz mit grünen Spraylack aufgetragen. Durch die eingesetzten Polizeikräfte wurde das Hakenkreuz unkenntlich gemacht. Das Grünflächenamt des Bezirks Steglitz-Zehlendorf wird die fachgerechte Entfernung durchführen. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt übernommen.