Farbschmiererei mit politischem Hintergrund

Polizeimeldung vom 14.02.2020
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 0384
Unbekannte haben in der vergangenen Nacht eine Fassade in einem Hinterhof in Schöneberg mit Farbe beschmiert. Ein 60-Jähriger hatte den Schriftzug und das spiegelverkehrte Hakenkreuz gegen 8 Uhr beim Gassi gehen in einem Hinterhof in der Potsdamer Straße festgestellt und später die Polizei informiert. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes Berlin führt nun die weiteren Ermittlungen.