Diebestour gestoppt

Polizeimeldung vom 23.01.2020
Mitte

Nr. 0209
Gestern Nachmittag nahmen Zivilkräfte zwei Männer in Moabit fest, die offensichtlich versucht hatten, hochwertige Gegenstände aus einem Auto zu stehlen. Gegen 17.20 Uhr beobachteten Polizeikräfte im Hilda-Geiringer-Weg, wie das Duo versuchte, einen Audi aufzubrechen, in dem sich unter anderem eine hochwertige Handtasche befand. Die Tatverdächtigen brachen ihr Vorhaben jedoch ab und flüchteten ohne Beute vom Tatort. Auf ihrer Flucht konnten sie dann festgenommen werden. Bei den Durchsuchungen der Männer wurden Einbruchswerkzeug und Drogen gefunden. Die Tatverdächtigen wurden in ein Polizeigewahrsam gebracht, wo sie sich einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen mussten. Anschließend wurden sie für die weiterermittelnde Kriminalpolizei der zuständigen Polizeidirektion eingeliefert.